Archiv der Kategorie: Basteln mit Ressourcen

ROSSMANN unterstützt KLIMA – Blaue Engel

Die Drogeriekette ROSSMANN unterstützt zum Schulstart 2016 die Kampagne „100% Recyclingpapier“ des Blauen Engel.

Alle Papierprodukte die mit dem Logo „Der blaue Engel“ versehen sind, bestehen aus 100% Altpapier. Für die Herstellung der umweltfreundlichen Papierprodukte werden 60% weniger Energie und 70% weniger Wasser benötigt.

100% Altpapier, schonend für die Wälder!

P1040826

Bei der Herstellung werden keine optischen Aufheller oder Chemikalien verwendet. Das Papier gibt es nicht nur in grau, sondern auch in verschiedenen Weißtönen.

Der blaue Engel zum Schulstart

 

Advertisements

Strumpfhose aus Recyclingmaterial – dm Pfad -Finder Suchmaschine

Woher kommts? Das ist die Frage, die man sich oft stellt. Grad wenn die neuen Kleidungsstücke unangenehm nach Chemie riechen. Spätestens bei dem letzten Fabrikskandal in Indien, wo unter schlechten Bedingungen Kleidung hergestellt wurde und die Fabrik abgebrannt war, mit vielen Todesopfern, dürfte jeder sich diese Frage schon mal gestellt haben.

Damit nicht wieder Menschen ausgebeutet werden, Chemikalien in das Abwasser gelangen oder die faire Herstellung des Produktes angezweifelt wird, gibt es jetzt in dem Drogeriemarkt dm ein Pfad – Finder Programm.

Eigens hergestellte Kleidungsstücke von dm, wie die Marken ALANA, PUSBLU und jetzt auch FASCINO, können im Internet über den dm Pfad – Finder, in Sachen Herstellung, nachvolzogen werden.

dm Pfad – Finder – JETZT AUSPROBIEREN

Jedes Kleidungsstück trägt eine Kennziffer, die du in der Pfad – Finder Suchmaschine eingeben kannst.

Beispiel: FASCINO Damenstrumpfhose:

Produktion:

  • Umweltschonende Produktion
  • Soziale und faire Arbeitsbedingungen
  • Beste, schadstoffarme Qualität
  • Nachhaltiges Engagement

„Uns ist es wichtig, die Menschen vor Ort im Produktionsland zu unterstützen, ihre Kultur kennen zu lernen und ihnen etwas für ihre tägliche Arbeit zurückzugeben. Deshalb fördern wir das soziale Engagement unserer Industriepartner“, so dm.

Foto: dm
„Unser FASCÍNO-Industriepartner unterstützt eine Suppenküche in Italien, die nährreiche Mahlzeiten für Bedürftige zur Verfügung stellt. Sonia (rechts im Bild) und ihre ehrenamtlichen Kolleginnen bereiten die Gerichte mit viel Hingabe zu: „Für mich ist es wichtig, dass das Essen, welches wir zubereiten gut ist – als würden wir es für unsere eigene Familie kochen! Außerdem peppe ich die Gerichte gerne mit einer Prise Fantasie auf .“ Artikel der dm Webseite
Die Produktion findet in Italien statt und diese werden handverpackt!
Der Garn der Strumpfhose stammt aus Recyclingmaterial.
So sind nicht nur die Mitarbeiter zufrieden, sondern auch die Umwelt.
TOLL! Mehr davon!

WORLD RECYCLE WEEK 2016 H&M – Der Umwelt zuliebe

Mit guter Absicht aussortieren, – dabei ist es völlig egal ob Löcher in der Hose sind, das Hemd zerrissen ist oder ein altes Bettlacken seinen Dienst getan hat.

Bei der WORLD RECYCLE WEEK H&M kommt einiges zusammen.

Vom 18. – 24. April 2016 wird in den H&M Geschäften fleißig gesammelt.

Du kannst deine aussortieren Sachen dort in einen Behälter einwerfen. Diese Sachen gehen dann in ein Sammelwerk und werden dort sortiert. Gut erhaltene Kleidung geht in SECOND HAND und zu stark abgenutzte wird als Putzlappen, Flickenteppich und mehr weiterverarbeitet. Weitere wird sogar als Isolierung oder Polsterung von Autositzen genutzt. Alles was übrig bleibt wird in neue Energie umgewandelt!

P1040391

Aus Alt mach Neu. Die WORLD RECYCLE WEEK bei H&M macht`s möglich!

WEITERGETRAGEN, WIEDERVERWENDET oder RECYCELT

Künstler und Influencer wie M.I.A.  oder ein chinesischer Superstar, haben bei der Gründung mitgewirkt.

DER UMWELT ZULIEBE!

Recycling = Upcycling – Holz-Boote aus BALI bei Ostermann

 

Altes Holz und alte Boote stilvoll verwendet und absolut schick in jeder Wohnung. Bei dem Möbelhaus Ostermann gibt es upcycling Boote aus Bali.

Jedes Boot ist ein Unikat und auf seine Art und Weise besonders.

Die Fischer von Bali nutzten ihre massiv-Holz-Boote zum Fischen und haben sich dadurch ihren Lebensunterhalt finanziert. Oft taugten die alten Boote dann später nichts mehr und lagen verwegen, abseits am Strand.

Durch die nicht immer erfolgreichen Fischfänge, die Überfischung und die Veränderung des Meeresklimas, bleibt deren Gewinn jedoch nicht immer stabil. Um nicht länger Angst um ihren Lebensunterhalt zu haben, bieten sie ihre alten Boote zum Verkauf an. Woraus stilvolle Unikate als Regale geschaffen werden.

Wichtig ist hierbei, dass die Boote möglichst alt sind und optisch einen Used-Look haben, sodass die Farben gebrochen und einzigartig aussehen. Die Boote sind aus Intaran und Teakholz.

Style deine Wohnung im Meereslook und gestalte deine eigene kleine Trauminsel, mit einem Stück aus BALI! Very Upcycling, very Fair.

P1040098

Holz aus BALI im Upcycling – Zu kaufen bei Ostermann

 

 

COSMETIC KITCHEN – BIO – VEGANE – NATUR Kosmetik – Selbst machen!

 

COSMETIC KITCHEN der neue Selbstmachtrend ist da!

P1040070

Auf dieser Webseite kannst Du deine eigene Kosmetik von Duschgel, Badekugel, Körperkosmetik, Lotions oder Seifen selbst kreieren und bestellen.

Alle Zutaten sind VEGAN, getestet und 100% Tierversuchsfrei.

Du kannst nach verschiedenen Steps per Anleitung vorgehen und mit bunten Farben deine Cremes und Badekugeln entwickeln. Rezepte werden dir auf der Internetseite auch vorgestellt. Unter vielen verschiedenen Düften kannst du auswählen, z.B Miss Cococake, ein Duft aus Rosen, Jasmin und Orchidee.

Cosmetic Kitchen

Oder einen ganzen Workshop?

Workshops

  • Kleine Gruppen bis max. 15 Teilnehmer
  • 14:00 bis 18:00 (inkl. einer halben Stunde Pause)
  • EUR 95,- pro Person
  • Gruppenpreis ab 15 Personen für Firmenkunden (10 % Rabatt)
  • Termin nach Vereinbarung auch möglich (Wunschtermin/Wunschort)

*Stand 12.11.2015

Online anmelden. Wäre doch was für den nächsten Mädelsabend?

Im Bademeisterei – Shop kannst Du dir übrigens Startersets bestellen und Zuhause alles ausprobieren. Also könnt ihr auch selbst lustig rumpanschen.

Very Vegy 😉

Bademeisterei Shop

Verwendung von natürlichen Ressourcen ist im Trend und das nicht nur beim Upcycling!

P1040069

 

IGELHAUS bauen – Herbstblätter nutzen – Tiere schützen

Wohin mit den ganzen Herbstblättern?

Ein paar davon, könnt ihr, nein müsst ihr, im Garten belassen. Igel und andere Tiere suchen dort Schutz vor Kälte und Frost. Sie überwintern im Laub, was sie schön warm hält und Du kannst effektiv dazu beitragen. Die Population des Igels ist schützenswert, da die meisten Menschen keinen Garten mehr haben und es kaum dichte Grünstreifen, außer in Wäldern, mehr gibt. Stellt euch einen Igel mal in New York City vor. Jeder der die Möglichkeit hat, sollte ein Igelhaus bauen oder den Kompost umfunktionieren. Kinder können das rascheln hören und den Igel beobachten, wenn man Glück hat, sogar seine Jungtiere.

P1040024

Igelhaus unter dem Rotahorn

Oben seht ihr mein Igelhaus unter dem Rotahorn. Nicht nur optisch ein Hingucker, sondern auch sinnvoll.

Zum nachbasteln:

  • Holzbretter
  • Weiße Farbe , wetterfest
  • Servietten Technik mit Mustern von verschiedenen Servietten
  • Leim
  • Dachmaterial gibt’s im Baumarkt
  • Laub als Inhalt

Weitere sinnvolle Produkte:

Wer nicht so handwerklich begabt ist,

hat auch im Web die Chance auf ein tolles Häuschen.

Igelhaus Igelhotel Winterhaus 260x400x530 Fichte/ Tanne Natur

Wildlife World HH10 Iglu Igelhaus HIER KAUFEN

Als Futter eignen sich natürlich auch eigene Äpfel, die man einfach auf die Wiese legt. Eine Schale Wasser wird sehr gerne angenommen, auch von den Vögeln.

Dehner Natura Igel-Menü, Nassfutter, 8×100 g (800 g) HIER KAUFEN

Edelstahl Dampfentsafter für Apfelsaft & Marmelade

Für den eigenen Apfelsaft, für Euch gefunden:

Zum Entsaften von Obst, Gemüse, Kräutern und der Herstellung von leckeren Gelees.

Beim Entsaften im Dampf werden die Früchte nicht gekocht, sondern nur erhitzt, so bleiben Aroma, Farbe, Geschmack, Mineralien und Vitamine erhalten. Der moderne Gräfenstayn® Entsafter überzeugt durch die verschiedenen Module welche auch einzeln verwendet werden können, wie z.B. als Fruchtkorb, Abtropfsieb oder Kochtopf mit Deckel. Der Gräfenstayn® Dampfentsafter ist für alle Herdarten geeignet. Er verfügt über einen Thermo-Sandwichboden für die schnelle Aufnahme, Speicherung und Verteilung der Wärme. Mit dem Entsafter können Sie schnell und einfach Ihren eigenen Saft herstellen und bewahren Vitamine und Mineralstoffe der Früchte, ohne Zugabe von Konservierungsstoffen..

 

Torrex 30280 Dampfentsafter aus Edelstahl Ø26/15L für alle Herdarten geeignet inkl. Induktion

MOSTEREI – Auf dem Schnee – Apfelsaft im Tausch gegen Äpfel

Die MOSTEREI in Dortmund, gelegen „Auf dem Schnee“, ist eine Produktionsstätte der Werkstätten Gottessegen und produziert den köstlichsten Apfelsaft, den ich je probiert habe.

Das ganze ist frei von Chemie und rein natürlich, von den Äpfeln in deinem Garten!

Du kannst deine Äpfel sammeln, diese (ungespritzt) dort abgeben und erhältst im Tausch Apfelsaft in Flaschen. Lediglich den Pfand musst du bezahlen. (0,75 l Flasche 15 Cent)

Apfelsaft der Werkstätten Gottessegen

Apfelsaft der Werkstätten Gottessegen

Aus 7 Kilo Äpfeln entsteht 1 Flasche Apfelsaft!

Die „Werkstätten Gottessegen“ ist eine Einrichtungen zur Förderung von Menschen, die durch eine Behinderung nicht auf dem normalen Arbeitsmarkt tätig werden können. Es gibt verschiedene Tätigkeitsbereiche:  in der Filzerei, in der Mosterei, der Gärtnerei, der Kerzenmanufaktur und vielen weiteren, wo in der Gemeinschaft gearbeitet wird und dadurch Talente gefördert und Therapien dieser Menschen begünstigt werden.

Besucht doch einfach mal die Mosterei:

Auf dem Schnee 143
44227 Dortmund
Telefon 02 31 / 77 00 14

Werkstätten Gottessegen

Echt – DORTMUNDER APFELSAFT

DER DORTMUNDER APFELSAFT

DORTMUND, eine Stadt mit Kultur, mitten im Ruhrpott gelegen und längst nicht mehr nur Kohle und Staub. In einer Pracht haben dieses Jahr die Obstbäume geblüht und Unmengen an Äpfeln produziert. Mehr Äpfel als Pflaumen gab es dieses Jahr, was wohl auch mit der großen Niederschlagsrate zutun hat.

Der BUND sammelt die DORTMUNDER ÄPFEL!

Daraus entsteht der „ECHT DORTMUNDER APFELSAFT“!

apfelsaftflaschen

Foto vom BUND. Der fertige Apfelsaft.

Erfahre mehr unter: BUND Kreisgruppe Dortmund

Dieser Apfelsaft ist das Produkt eines Streuobstwiesenprojektes, dass im Jahr 2005, im Rahmen des Modellvorhabens „Region Aktiv – Land gestaltet Zukunft“ entstanden ist. 2009 erhielt dieses Projekt sogar das Agenda-Siegel für Nachhaltigkeit der Stadt Dortmund.

Letztes Jahr, 2014, wurden ganze 3200 kg Äpfel zu 220 Kästen „ECHT DRTMUNDER APFELSAFT“ verarbeitet!

DU KANNST AKTIV WERDEN UND DIESES PROJEKT MIT DEINEN ÄPFELN UNTERSTÜTZEN.

Wichtig ist, dass alle Äpfel auch Dortmund kommen und ungespritzt sind.

 

ECHT DORTMUNDER APFELSAFT gibt es hier zu genießen:

Kornhaus Naturkost
Lindemannstr. 14
44139 Dortmund-Mitte
Tel. 0231-102041
(Mo-Fr: 8-20 Uhr, Sa: 8-18 Uhr)

Hofladen Sprave
Husener Str. 131
44319 Dortmund-Husen
Tel. 0231-281344
(Mo, Mi-Fr: 8-18.30 Uhr, Sa: 8-14 Uhr)

Café Aufbruch
Hintere Schildstr. 18
44263 Dortmund-Hörde
Tel. 0231-433809
(Mo-Fr: 15-18 Uhr, Sa: 10-14 Uhr)

Preislisten: Apfelsaft an Endverbraucher in Kästen á 12 Flaschen (0,7 l) zu einem Preis (Stand: 1.11.2015) von 14,40 € pro Kasten (plus 3,30 € Pfand). Pro Flasche entspricht dies 1,20 € (plus 15 Cent Pfand). Preis für Händler und Wiederverkäufer: 13,20 € pro Kasten (plus 3,30 € Pfand).

 

Der Herbst ist da! JETZT natürliche RESSOURCEN NUTZEN

Der Herbst hält Einzug. Die ersten Kraniche sind schon auf dem Weg in wärmere Gebiete. Wer einen Garten pflegt und schätzt, weiß was jetzt ansteht!

Äpfel, Pflaumen und Birnen hängen in der Überzahl an den Bäumen. In diesem Jahr sind die Äpfel besonders groß und bekömmlich geworden! Wozu müssen wir in den Supermarkt fahren und dort Äpfel, für teilweise 80 Cent das Stück, kaufen?? Einfach selber anbauen und davon einkochen und einlagern soweit es geht. Ihr könnt auch untereinander tauschen und damit noch super die Haushaltskasse aufbessern. Selbstgepflückt schmeckt nicht nur gut, sondern hilft auch gesund zu bleiben.

Wir müssen nicht die Massenproduktionen unterstützen, wo es gespritzte Äpfel gibt, die durch Zugabe von bestimmten Zusätzen zum schnell wachsen gezüchtet werden! Aus eigenem ökologischen Anbau, frei von Zusätzen und Chemie.

Ein Beispiel für sinnvolle Nutzung, von Ressourcen aus der Natur, seht ihr hier bei mir:

WP_20130914_004

Mein Tipp für Euch: Den Apfelkuchen mit Süßer & Saurer Sahne überstreichen und dann erst in den Ofen geben. Wenn der Kuchen aufgebacken ist, anschließend Zimt drüber geben.

Beim Apfelmus beachten, dass die Gläser keine Luft ziehen. So kannst Du lange Zeit nachhaltig davon Leben.

Für die Faulenzer gibt es auch die Möglichkeit eine Mosterei aufzusuchen und diese presst Euch Saft aus euren Früchten. Super oder?

WP_20130918_010

Eine Übersicht von aktuellen Mostereien in deiner Nähe findest du unter:

Mostereien in deiner Nähe präsentiert von NABU

BON APPETIT!