RIVERWALK 2015 vom WWF – DIE LETZTEN WILDFLÜSSE

RIVERWALK 2015 vom WWF

Seit fast zwei Wochen wird gewandert und gepaddelt was das Zeug hält- und zwar für den gefährdeten LEBENSRAUM WILDFLUSS in den ALPEN.

Start war im Friaul, am Tagliamento. Dann ging es bei 150 km von Italien bis nach Slovenien. Es wird gewandert oder mit dem Kajak über den Wildfluss gepaddelt, Radler sind auch unterwegs. Es soll auf die zwei letzten intakten Wildflüsse aufmerksam gemacht werden. Ganz im Zeichen des Naturschutzes wird hier, von jungen Menschen aber auch fitten Frührentnern, ein Zeichen gesetzt.

Der Fluss Tagliamento, gelegen in Friaul in Italien, beinhaltet unzählige Fischarten, sowie die gefleckte Schnarrheuschrecke, die vom Aussterben bedroht ist. Durch Eingriff des Menschen ist dieser Lebensraum stark bedroht, ob Flussveränderungen oder Änderungen der Infrastruktur, hier muss ein Zeichen gesetzt werden. Der Mensch darf hier nicht negativ eingreifen!

Der slowenische Fluss Soca, genannt Isonzo, fließt mit seinem kristallklaren Wasser durch eine eigens geformte Stein- und Gerölllandschaft und bedeutet den Menschen an der Soca sehr viel. Er steht für Vollkommenheit und ein Stück unberührter Natur, die in dieser Form und Farbenpracht kaum noch woanders vorhanden ist. Angler suchen dort Forellen, andere bestaunen den 15 Meter hohen Wasserfall im Trenta-Tal, der aufbrausend an den Felsen zerrinnt.

RIVERWALK 2015

RIVERWALK 2015

Mit dieser Aktion, des WWF, soll auf die letzten noch unberührten Wildflüsse aufmerksam gemacht werden. RIVERWALK FOTOS beim WWF

In der Gemeinschaft wird durch die Wanderung viel erreicht, denn nur so können andere darauf aufmerksam werden, dass dieses Stück Natur etwas Besonderes ist und unbedingt bewahrt werden sollte!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s